Planungsworkshop an der Grundschule Corinthstraße 7, Tag 1: Bewegungsbaustelle, 29.05.17

An vier aufeinanderfolgenden Nachmittagen haben 20 Kinder aus der Hort-Betreuung der Modersohn-Grundschule an einem Planungsworkshop teilgenommen. Die Kinder aus den Klassenstufen 3 und 4 gestalteten mit ihren Ideen mehrere Entwürfe  eines multifunktionalen Spiel- und Kletterturms für die Freiflächen der Grundschule an der Corinthstraße 7.

An Tag 1 konnten die SchülerInnen eine Bewegungsbaustelle aufbauen. Mit Elementen wie Seilen, Kästen, Latten und Co. konnten sie Spielgeräte aufbauen und so verschiedene Bewegungsabläufe und ihre Motorik austesten. Dabei wurde die Frage beantwortet, welche Spiel- und Bewegungsangebote für die Kinder wichtig sind: Schwingen, Springen, Abhängen und Chillen, Schaukeln, Drehen, Rutschen, Balancieren, Wippen, Klettern, Verstecken, (Ball-)Spielen und Hangeln.