Pausenhofbeteiligung an der Emanuel-Lasker-Oberschule, 28.03.17

Während der Hofpausen am 28. März 2017 hat das Team von gruppe F auf dem Schulhof der Emanuel-Lasker-Oberschule über die Planung für die Höfe informiert. Viele interessierte SchülerInnen haben sich die Perspektiven, Pläne und Schnitte angesehen und erläutern lassen. Um herauszufinden, welche Sport- und Chillangebote auf dem Basketballplatz untergebracht werden sollten, konnten die SchülerInnen mit ihre Wünsche auf Beispielfotos bepunkten oder mit Karteikärtchen fehlende Angebote ergänzen. So haben wir festgestellt, dass neben Basketball auch Calisthenics, also Outdoor-Fitness, interessant für die SchülerInnen ist. Für Skaten hat sich kaum jemand begeistert – Rampen und Co. sollten also nicht auf dem Basketballplatz untergebracht werden. Wichtig sind hingegen unterschiedliche Sitzelemente: vor allem Liegen und Hängematten unterschiedlicher Art haben hoch gepunktet. Die Ergebnis se der Bepunktung sind unten auf einem Foto zu sehen. Die SchülerInnen hatten zudem die Möglichkeit, sich an der Namensfindung für diesen Blog zu beteiligen.